Mathe-Olympiade 2015

Eingetragen

Am 14.01.2015 hieß es für alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen: Knobeln, was das Zeug hält! In der Einstiegsrunde der Matheolympiade standen vor allem Spaß und Interesse am Knobeln im Vordergrund.

In Absprache mit der Fachleitung Mathematik ist eine Mindestpunktzahl festgelegt worden, die bestimmte, welche Schülerinnen und Schüler an der zweiten Runde teilnehmen. Am 11.02.15 war es dann soweit- eine Auswahl an Kindern stellte ihre Denk- und Rechenfähigkeit in der Auswahlrunde der Matheolympiade unter Beweis. Die hier erreichten Ergebnisse wurden daraufhin an die Matheolympiade gemeldet, damit diese über die weitere Teilnahme entscheiden kann.

Wir hoffen, dass sich viele Schülerinnen und Schüler für die Landesrunde am 28.05.2015 qualifizieren können und drücken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Daumen!