Sonnenfinsternis

Eingetragen

Am Freitag, den 20.03.2015 findet zwischen

09.30 – 10.50 Uhr eine Sonnenfinsternis statt.

Dazu müssen folgende Sicherheitshinweise beachtet werden: Niemals darf mit ungeschütztem Auge direkt in die Sonne geblickt werden. Es droht eine unumkehrbare Schädigung der Augen mit dauerhaftem Verlust des Sehvermögens.

Dies gilt auch für die zu 80 Prozent durch den Mond verdeckte Sonne.

Aufgrund dieses Risikos werden wir in diesem Zeitraum die Jalousien in den Klassenräumen runterlassen. Außerdem werden wir die erste große Pause in den Klassen unter Aufsicht der Lehrkräfte verbringen.

Die Kinder, die zur direkten visuellen Beobachtung Schutzbrillen (geeignete Filterfolien) dabeihaben, treffen sich um 09.30 Uhr in der Aula und gehen mit einer Lehrkraft auf den Schulhof (Es erfolgt vorab noch eine Durchsage durch die Schulleitung).

Nicht geeignet sind z.B. geschwärzte Gläser, Sonnenbrillen (auch verspiegelte), „Rettungsfolien“ oder Digitalkameras.

Ich bitte, diese Information dringend zu berücksichtigen.

gez. May